Lonsdale T-Shirts für Roter Stern Leipzig

Geurt Schotsman (li.) von Lonsdale Deutschland hatte gut 200 Sonder-T-Shirts im Gepäck. Deren Verkaufserlös kommt komplett Vereinsprojekten zugute.

Freundschaftsspiel Roter Stern Leipzig gegen SV Babelsberg 03

Freundschaftsspiel des RSL gegen ein bunt gemischtes All-Star-Team aus Fußballern und Freunden des Babelsberg 03 bei glühender Hitze am Sportpark Dölitz.

Auftritt Los Fastidios

Höhepunkt des Open-Airs war der Auftritt der italienischen Band Los Fastidios, deren Hymne »Antifa Hooligans« stilsicher mit Blens- und Rauchwerk garniert wurde.

Samstag, 7 Juni 2014

Roter Stern Leipzig: Lonsdale gratuliert zu 15 Jahren antifaschistischem Fußball

Der »Rote Stern Leipzig« feierte am hochsommerlichen Pfingstwochenende mit knapp 1000 Gästen seinen fünfzehnten Geburtstag im heimischen Sportpark Dölitz.

Aus diesem Anlass war unter anderem eine bunt gemischte All-Star-Mannschaft des SV Babelsberg 03 aus Fußballern, Fans und Vereinsumfeld nach Sachsen gereist. Der Endstand von 6:3 in diesem Freundschaftsspiel war nett, aber an diesem Tag sicherlich Nebensache.

Im Anschluss an das Spiel gab es auf dem Gelände des Sportparks noch ein Open-Air-Konzert mit den Bands Fahnenflucht, Movement, SUFF und Los Fastidios, deren Hymne »Antifa Hooligans« gebührend mit Pyrotechnik dekoriert wurde.

Unterstützung der Vereinsprojekte durch T-Shirt-Spende

Als Geburtstagsgeschenk brachte Lonsdale gut 200 eigens angefertigte T-Shirts mit, deren Verkaufserlös in vollem Umfang den Vereinsprojekten zugute kommt.

Und Projekte gibt es jede Menge: Unter anderem soll in diesem Jahr mit dem Bau des Sozialtraktes am Trainingsgelände »Goethesteig« begonnen werden. Hier entstehen neue Vereinsräumlichkeiten mit zeitgemäßen Umkleide- und Sanitärräumen.

Lonsdale kooperiert seit Frühjahr 2014 mit den beiden Fußballvereinen »Roter Stern Leipzig« und »SV Babelsberg 03«, die weithin für ihre antirassistische Fußballkultur bekannt sind.