Laut gegen Nazis

Lonsdale ist seit 2005 Partner von »Laut gegen Nazis« und freut sich, zum 10. Geburtstag gratulieren zu können.

Mittwoch, 27 August 2014

10 Jahre im Kampf gegen Rechts: Lonsdale gratuliert Laut gegen Nazis zum Geburtstag

Im August 2004 gründete sich in Hamburg die Initiative »Laut gegen Nazis«. Das Ziel: Gegen den wachsenden Rechtsextremismus in Deutschland für Zusammenschlüsse in der Zivilgesellschaft zu werben und mit einer starken Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ein Bewusstsein für das Thema zu schaffen.

Ein wesentlicher Bestandteil ist die Förderung von jungen Initiativen in Deutschland, die sich für eine Welt ohne Rassismus, Antisemitismus, Homophobie und ewig gestriges rechtes Gedankengut einsetzen.

Lonsdale unterstützt diese wichtige Arbeit von »Laut gegen Nazis« seit 2005. Denn auch wir sind der Meinung, dass alle Formen der Diskriminierung, des Rassismus, der Menschenfeindlichkeit und des Rechtsextremismus bekämpft werden müssen.

Das 10jährige Jubiläum gibt nun den Anlass für einen großen Aktionstag am 30. August in Hamburg. Wir gratulieren unserem Partner und den vielen engagierten Helferinnen und Helfern zu ihrer Arbeit und haben auch diesen Aktionstag gern unterstützt.

30.08.2014: Großer Aktionstag in Hamburg

Anlässlich des Geburtstages stellt »Laut gegen Nazis« am Samstag, den 30. August viel auf die Beine:

Neben einer KIEZHELDEN Meile (12.00 bis 18.00 Uhr) in der Großen Freiheit, auf der sich verschiedene Projekte vorstellen, findet ab 15:30 Uhr in der »Großen Freiheit 36« ein Konzert statt. Mit dabei: Bela B & Smokestack, Lightnin’ Feat. Peta Devlin, Phrasenmäher, Bonsai Kitten, The Dead Lovers, The Cave Riot, The Age of Sound und Fightball.

Tickets für das Konzert können hier bestellt werden.
Mehr Informationen zu »Laut gegen Nazis«: www.lautgegennazis.de