Die bewegte Geschichte von Lonsdale: Sport, Subkultur, Mode, Musik und Politik

1960 gründete der englische Boxer Bernhard Hart Lonsdale. Es ging zunächst nur um Boxsportausrüstung. Dabei sollte es nicht bleiben. Die Marke mit dem berühmen Cinemascope-Logo trat eine bewegte Reise durch die Subkulturen an, bis sie zu dem wurde, was sie heute ist. Mehr zur Geschichte von Lonsdale in den folgenden sechs Kapiteln.

Der Earl of Lonsdale ist der Namensgeber der Marke Lonsdale

Der Earl of Lonsdale ist der Namensgeber der Marke Lonsdale.

Die Geschichte der Marke Lonsdale beginnt 1959 in London. Der damals 22jährige Bernhard Hart – selbst Boxer im Weltergewicht – hatte seit längerer Zeit die Idee, eine eigene Boxsportmarke zu gründen. Seine ganzen Erfahrungen aus Training und Wettkämpfen sollten hier einfließen.

Muhammad Ali trug Lonsdale im Ring

Muhammad Ali, größter Boxer aller Zeiten, trug Lonsdale im Ring.

Mit der Eröffnung des kleinen Ladens 1960 in Soho war ein großer Schritt getan. Von nun an ging es bergauf. Im Mittelpunkt standen zunächst Boxsportartikel: Boxhandschuhe, Sandsackhandschuhe, Springseile, Boxstiefel und Kopfschützer.

Laurel Aitken

Der Ursprung der Skinheads war durch karibische Migranten mitgeprägt. Das Bild zeigt Laurel Aitken, der sich selbst stets als »Black Skinhead« bezeichnete. (Foto: Wikipedia)

In den Trainingshallen und Boxringen war Lonsdale im Laufe der 1960er Jahre zu einem gewohnten Anblick geworden, als zu Beginn der 1970er Jahre etwas Überraschendes passierte: Die Marke mit dem einprägsamen Cinemascope-Logo fand den Weg in die Clubs.

Lonsdale: NSDA unter offener Jacke

Ein Gerücht: Irgendwann hieß es, die Nazis seien auf Lonsdale gekommen, weil sie mit den zufällig im Markennamen enthaltenen Buchstaben »NSDA« auf die »NSDAP« anspielen wollten.

Die 1980er Jahre waren in England eine schwierige Zeit. Die Angst der Menschen vor wirtschaftlicher Not bot rechten Bewegungen ein passendes Agitationsfeld. Als Teil der unter Druck stehenden Arbeiterklasse zeigten sich einige Skinheads für rechte Parolen durchaus empfänglich.

Lonsdale Loves all Colours

Mit der Kampagne »Lonsdale Loves all Colours« stellte Lonsdale bunte Vielfalt gegen braunen Hass.

Klar war: Es konnte so nicht weitergehen. Eine Marke, die ein Mensch wie Muhammad Ali getragen hatte, durfte nicht zum Erkennungszeichen von Faschisten werden. Eine Marke, die  im subkulturellen Miteinander von Schwarz und Weiß bekannt wurde, sollte nicht zum Symbol für Rassismus werden.

Lonsdale für einen Fußball ohne Rassismus

Auch wenn das Naziproblem der Marke Vergangenheit ist: Die klare Haltung ist bei Lonsdale geblieben. Beim SV Babelsberg ist das auf der Bande im Stadion nachzulesen.

Der Widerstand gegen die Vereinnahmungsversuche von Nazis war nicht nur im Ergebnis erfolgreich, sondern hat sich so tief in das Selbstverständnis der Marke eingebrannt, dass eine Haltung gegen Rassismus und Rechtsextremismus ein Teil von Lonsdale geblieben ist.

Logo FC St. Pauli Boxen

Die Boxer des FC St. Pauli sind seit 2011 Partner von Lonsdale

Sonntag, 11 Dezember 2016

Wir freuen uns über die Verlängerung unserer Partnerschaft mit der Boxabteilung des FC St. Pauli. Für weitere zwei Jahre sind wir an der Seite der Kiezkämpfer, die sich inzwischen zum mitgliederstärksten Boxverein der Hansestadt entwickelt haben.

Lonsdale Trainingsjacke für den SV Babelsberg

Klassisch, zeitlos, schnörkellos: Die Lonsdale-Trainingsjacke für den SV Babelsberg 03

Freitag, 30 September 2016

In engem Zusammenarbeit mit unseren Babelsberger Freunden entstand nun ein exklusiver Track-Top mit Potenzial zum Klassiker, mit dem man nicht nur im Stadion eine gute Figur macht.

1300 neuwertige Lonsdale Kleidungsstücke für Geflüchtete gingen nach Mannheim

1300 neuwertige Kleidungsstücke für Geflüchtete gingen nach Mannheim

Montag, 12 September 2016

Aus einer auslaufenden Kollektion konnten wir 1300 neuwertige Kleiderstücke für Flüchtlinge spenden. Die Sendung ging an die »Bahnhofshelfer Mannheim«, die im Großraum Mannheim / Ludwigshafen gut vernetzt sind und die Sachen unter Einbindung mehrerer Institutionen verteilen werden.

Antirassistische Werbung von Lonsdale im Millerntorstadion des FC St. Pauli

Zu schade für den Müll: Die Banden mit ihrer antirassistischen Botschaft wurden nach Saisonende verlost

Donnerstag, 23 Juni 2016

Die antirassistischen Stadionbanden von Lonsdale haben eine erfolgreiche Saison des FC St. Pauli begleiten dürfen. Sie stehen außerdem für eine Meinung, die auch über Vereinsfarben hinweg geteilt wird. Jetzt wurden sie verlost, so dass sie dieses Statement auch anderswo sichtbar machen können.

Antira-Turnier St. Pauli 2016

Vom 27. bis zum 29. Mai treffen sich antirassistische Fanszenen im Stadion des FC St. Pauli zu einem Fußballturnier

Donnerstag, 26 Mai 2016

Lonsdale freut sich, in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal das große Antira-Fußball-Turnier im Stadion des FC St. Pauli zu unterstützen. Vom 27. bis zum 29. Mai gibt das Turnier die Möglichkeit, dass sich antirassistsiche Fanszenen aus ganz Europa begegnen und vernetzen.

Lonsdale sponsort Freedom Sounds Festival 2016

Mit Ska und Early Reggae ist Lonsdale seit den 1960er Jahren verbunden

Freitag, 8 April 2016

Lonsdale ist Sponsor des diesjährigen »Freedom Sounds« in Köln (22. - 23. April). An zwei Tagen wird das Gebäude 9 in der Deutz-Mülheimer Straße Epizentrum einer Musik, die bis heute fortwirkt. Es gibt zwei Freikarten zu gewinnen.

Fleecejacke von SV Babelsberg 03 und Lonsdale

Dezent aber klar: Die exklusive Bestickung auf der Brust

Mittwoch, 25 November 2015

Streng genommen müssen sich eigentlich ja nur die Gegner warm anziehen. Aber auch die Babelsberger können sich nun stilsicher an ihrem bzw. für ihren Verein erwärmen: Mit der gemeinsame Fleecejacke des SV Babelsberg 03 und Lonsdale.

Abladen der Kleiderspende für Flüchtlinge von Lonsdale

Ein Lieferwagen voller neuer Kleidung für die Flüchtlinge in Hamburg.

Freitag, 2 Oktober 2015

Die in Europa eintreffenden Flüchtlinge verlangen ein breites zivilgesellschaftliches Engagement. Auch Lonsdale ist sich hier seiner Verantwortung bewusst und unterstützte in Zusammenarbeit mit den Boxabteilung des FC St. Pauli die Kleiderkammer in Hamburg mit einer größeren Sachspende.

Roter Stern Leipzig Refugees-Welcome-Cup 2015

Im Rahmen des Turniers gab es auch T-Shirts zu kaufen.

Montag, 3 August 2015

Unser Partner Roter Stern Leipzig stellte am vergangenen Wochenende wieder seinen Platz für die dritte Auflage des »Refugees Welcome Football Cup« zur Verfügung. Das Turnier ist ein klares Statement gegen Rassusmus und Menschenfeindlichkeit.

Carl Froch beendet seine Karriere

Carl Froch beendet nach 32 Siegen in 35 Kämpfen seine Karriere als Profiboxer

Donnerstag, 16 Juli 2015

Der von Lonsdale gesponsorte zweifache Weltmeister der WBC sowie ehemalige Weltmeister der IBF erklärte nun nach 35 Profikämpfen das Ende seiner erfolgreichen Karriere.

Dass Auschwitz nie wieder sei!

Das Motto des Bündnisses: Eine klare Botschaft gegen Rechtsextremismus und Rassismus

Dienstag, 7 Juli 2015

Am 27. Januar 2015 jährte sich der Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 70. Mal. Lonsdale unterstützte im Juni eine Jugendfahrt mit 1000 Teilnehmern zum ehemailgen Konzentrations- und Vernichtungslager in Polen.

Roter Stern Leipzig steigt in die Landesklasse auf

24 Siege in 30 Spielen: Der Rote Stern Leipzig steigt in die Landesklasse auf

Sonntag, 28 Juni 2015

Mit 24 Siegen machte der Rote Stern Leipzig den Aufstieg perfekt. In die Freude über den Saisonsabschluss mischen sich aber weniger schöne Erinnerungen an frühere Erfahrungen in der höheren Spielklasse, die mit Sport wenig, aber mit Politik dafür umso mehr zu tun hatten.

Boxveranstaltung des FC St. Pauli

Vor allem Nachwuchssportler kamen bei der Veranstaltung zu Einsätzen (Foto: Karsten Helmholz)

Montag, 22 Juni 2015

Die Boxabteilung des FC St. Pauli (seit 2011 unser Partner) möchte den Einstieg in den Wettkampfsport erleichtern, indem namentlich jugendliche Boxer erste Erfahrungen abseits der Hochringe sammeln und sich so ganz auf sich und ihren Sport konzentrieren können.

Dominique Evers vom FC St. Pauli wird gewinnt Meisterschaft

Der Ringrichter verkündet das Urteil: Sieg durch TKO in der 1. Runde für die Boxerin des FC St. Pauli

Montag, 15 Juni 2015

Lonsdale gratuliert: Dominique Evers von der Boxabteilung des FC St. Pauli sicherte sich auf der Hamburger Meisterschaft im Olympischen Boxen den Titel im Leichtgewicht.

Jacke von SV Babelsberg 03 und Lonsdale

Stilsicher im Stadion

Donnerstag, 23 April 2015

Mit der leichten Trikotjacke von Lonsdale und dem SV Babelsberg ist man nicht nur geschmacksfest gekleidet, sondern unterstützt auch den Verein, da ihm die Erlöse aus dem Verkauf in vollem Umfang zufließen.

Der SV Babelsberg 03 unterstützt die Aktionswoche gegen die Verschärfung des Asylrechts

Freitag, 10 April 2015

Unser Partner hat für sein erfolgreiches Flüchtlings- und Integrationsprojekt »Welcome United 03« viel Aufmerksamkeit und Lob erhalten. Mit der geplanten Verschärfung des Asylrechts drohen nun bundesweit Abschiebungen. Der Verein unterstützt die bevorstehende Aktionswoche gegen die geplante Asylrechtsverschärfung.

Lonsdale sponsort den SV Babelsberg 03

Der SV Babelsberg 03 und Lonsdale verlängern ihre Zusammenarbeit: Auch 2015 wird die Partnerschaft fortgeführt.

Mittwoch, 11 März 2015

Der SV Babelsberg und sein aktives Vereinsumfeld stehen für einen Fußball ohne Rassismus und Rechtsextremismus. Diesen Werten fühlt sich auch Lonsdale verpflichtet. Beide Partner vereinbarten nun eine Fortführung der Zusammenarbeit.

Lonsdale unterstützt Tournee von Feine Sahne Fischfilet

Lonsdale unterstützt die Tournee »Bleiben oder gehen« von Feine Sahne Fischfilet: Bis zum Sommer ist die Band im deutschsprachigen Raum an vielen Orten zu sehen.

Dienstag, 10 Februar 2015

Die klare antifaschistische Haltung der Band ist für viele, die bleiben wollen oder müssen, ein Ausdruck gemeinsamer Wut und Hoffnung – und damit auch ein Argument für das Bleiben. Lonsdale unterstützt die aktuelle Tournee.

Gedenkstätte für Deportierte im Hauptbahnhof Leipzig

Der Rote Stern Leipzig übernimmt die Patenschaft für die Gedenkstätte im Leipziger Bahnhof.

Montag, 26 Januar 2015

Der Roter Stern Leipzig übernimmt am 27. Januar 2015 (dem internationalen Gedenktag für die Opfer des Holocaust) die Patenschaft der Gedenkinstallation für die Deportierten im Leipziger Hauptbahnhof.

Lonsdale gegen Rassismus im Karl-Liebknecht-Stadion des SV Babelsberg 03

Das Statement gegen Rassismus auf der Lonsdale-Bande im Stadion des SV Babelsberg 03 blieb beim U20-Länderspiel der DFB-Auswahl gegen die Schweiz sichtbar.

Mittwoch, 19 November 2014

Im Stadion des SV Babelsberg 03 ließ der DFB beim U20-Länderspiel gegen die Schweiz am 14.11. entgegen früherer Praxis drei Banden mit politischen bzw. gesellschaftlichen Aussagen unverhüllt. Darunter auch die Lonsdale-Bande gegen Rassismus.